BUMAX löst Korrosionsprobleme an einer der größten Holzachterbahnen der Welt

  Back

Die Balder-Achterbahn im schwedischen Vergnügungspark Liseberg in Gothenburg gilt als eine der besten in Europa, benötigte jedoch nach zwei gescheiterten Lösungen mit Befestigungselementen dringend eine Lösung mit hochfesten und korrosionsbeständigen Schrauben.

Anforderungen des Kunden

Die Balder-Achterbahn wurde 2003 mit 8.8/10.9-Baustahl­schrauben eröffnet. Nach nur wenigen Jahren begannen diese zu korrodieren, zu rosten und zu brechen. Liseberg ersetzte die Baustahlschrauben mit A4-Schrauben, diese waren jedoch nicht stark genug und begannen ebenfalls zu brechen.

Zur Befestigung der Schienen der Achterbahn an dem Holz-rahmen, der sich im Lauf der verschiedenen Jahreszeiten ausdehnt, zusammenzieht und bewegt, wurde eine feste, jedoch flexible und ermüdungsbeständige Schraube benötigt. Um mit dem imprägnierten Holz und den wegen der Fahrzeugemissionen von der benachbarten Autobahn E6/E20 und des Salzwassers vom nahegelegenen Meer korrosiven lokalen Umweltbedingungen fertig werden zu können, musste sie auch korrosionsbeständig sein.

Die BUMAX-Lösung

Der Vergnügungspark Liseberg wandte sich wegen einer Lösung an BUMAX, und es wurden 355 mm lange, speziell entwickelte BUMAX-®88-Schrauben der Größe M10 verwendet, die zwischen 2009 und 2018 nach und nach die vorhandenen Baustahlschrauben ersetzten.

Bis März 2019 wurden keine Probleme mit den installierten BUMAX®-88-Schrauben gemeldet.

Zusammenarbeit von BUMAX mit dem Kunden

BUMAX arbeitete mit Liseberg zusammen, um eine maßangefertigte BUMAX®-88-Schraube speziell für den Einsatz in der Balder-Achterbahn zu entwickeln.

Einer der Hauptgründe, warum BUMAX® 88 im Vergleich mit den von Liseberg zuvor aus­probierten Befestigungselementen ein Erfolg war, war in der ausgezeichneten

Dauerfestigkeit zu suchen. Tests durch Dritte haben gezeigt, dass die standardmäßige BUMAX® 88 bei einer Vorspannungsbelastung von 400±55 MPa 10 Millionen Zyklen ohne Schraubenbruch standhalten kann. Im Vergleich dazu bricht eine A4-80-Schraube nach 0,4 Millionen Zyklen.

Kundenvorteile

Kosteneinsparungen

Bevor alle Schrauben durch BUMAX® 88 ersetzt waren, mussten die gebrochenen Schrauben immer wieder kurzfristig ersetzt werden, was zu laufender kostspieliger Wartung und Betriebs­verzögerungen bei der Achterbahn führte.

Sicherheitsvorteile

Die Sicherheit ist bei einer Achterbahn von höchster Priorität, und BUMAX® 88 gewähr-leistet, dass die Achterbahn weiterhin sicher funktioniert. Es besteht jetzt auch keine Notwendigkeit mehr, Schrauben an der Achterbahn zu ersetzen, was zuvor potenziell gefährliche Wartungsarbeiten in der Höhe durch das Wartungsteam von Liseberg erforderlich machte.

Ökologische Vorteile

Edelstahl ist zu 100 % wiederverwertbar und behält dabei seine ursprünglichen

physikalischen Eigenschaften. Diese Recyclingfähigkeit verringert den Einsatz von neuen Rohstoffen und die Kohlenstoffemissionen während der Lebensdauer.

BUMAX ist weltweit verfügbar

Dank unseres umfangreichen Netzes von Verkaufsniederlassungen und Vertriebsstellen ist es ein Leichtes, mit uns Kontakt aufzunehmen. Im Folgenden können Sie nach der nächstgelegenen. Verkaufsniederlassung oder Vertriebsstelle suchen. Wenn Sie ein bestimmtes Land nicht finden können, wenden Sie sich bitte an unser Hauptverkaufsbüro.

Bumax World

Wähle Deine Region

{{ selectedOffice.title }}